Tutorial: Story Sticker

Als Instagram die Story-Funktion freigeschaltet war ich anfangs etwas skeptisch, habe aber dann eine gute Plattform darin gefunden, um mit euch authentische und lustige Momente festzuhalten. Oft sieht ihr mich am Backen, Erzählen oder am Verzweifeln, wenn etwas mal nicht nach Plan läuft. Natürlich schaue ich mir auch gerne eure Stories an und freue mich, wenn ihr einen Kommentar schickt. Vor wenigen Tagen erst hatte ich mit euch meine neuen Story-Sticker geteilt, woraufhin viele von euch sich ein Tutorial gewünscht haben.

Hilfe von Story-Sticker könnt ihr euch kreativ austoben und eurer Story mehr Persönlichkeit verleihen. Ich nutze sie super gerne, um etwas Abwechslung in meinem Content zu bringen und mich von anderen Bloggern zu unterscheiden. Viele von euch haben bestimmt schon einige Male mit dem Gedanken gespielt sich Presets von großen Influencern zu kaufen, doch da kann ich euch schnell beruhigen. Ihr könnt euer Geld behalten und mit diesem einfachen Trick eure eigenen Sticker erstellen.

ANLEITUNG FÜR ANDROID HANDYS


  1. Zuerst einmal benötigt ihr die App "Picmonkey"

  2. Auf der Startseite der App, müsst ihr nun auf "Blank Canvas" drücken und erhaltet dann einen transparenten Hintergrund, den ihr nach Belieben zuschneiden könnt.

  3. Danach könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen mithilfe von Text und Grafiken. Die Grafiken der App sind wirklich empfehlenswert, da ihr dort Vorlagen wie Brush Srokes, Pfeile, Blumen und auch Rahmen finden könnt.

  4. Anschließend könnt ihr euren Sticker unter euren Fotos speichern.

  5. Der spannende Teil beginnt nun in der Galerie. Dort müsst euren Sticker (er erscheint auf weißen Hintergrund) in den Ordner "Screenshots" verschieben.

  6. Falls ihr noch nicht die "Swiftkey"-Tastatur habt, solltet ihr diese vorher installieren, um eure Sticker nutzen zu können.

  7. Nun müsst ihr in eurer Story auf die Schreibfunktion gehen und unten auf das Feld mit den Emojis drücken. Dort solltet ihr ein weiteres Symbol finden: Eine Pinnadel. Hier könnt ihr euch eine Sammlung anlegen mit Hilfe des Kamera-Symbols, indem ihr alle eure Screenshots finden könnt.

  8. Danach könnt ihr die Sticker frei bewegen und euch austoben. Den Vorgang könnt ihr beliebig oft wiederholen und immer wieder neue coole Sticker erstellen.

ANLEITUNG FÜR IPHONES


  1. Zuerst einmal benötigt ihr die App "Picmonkey"

  2. Auf der Startseite der App, müsst ihr nun auf "Blank Canvas" drücken und erhaltet dann einen transparenten Hintergrund, den ihr nach Belieben zuschneiden könnt.

  3. Danach könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen mithilfe von Text und Grafiken. Die Grafiken der App sind wirklich empfehlenswert, da ihr dort Vorlagen wie Brush Srokes, Pfeile, Blumen und auch Rahmen finden könnt.

  4. Anschließend könnt ihr euren Sticker unter euren Fotos speichern.

  5. Nun könnt ihr eine Story erstellen und müsst in eurer Galerie ganz einfach das Bild (den Sticker) kopieren und zurück zu eurer Instagram-Story gehen. Dort müsste unten in eurer Story der Sticker an der Seite erscheinen ("Ad Sticker").

  6. Danach könnt ihr die Sticker frei bewegen und euch austoben. Den Vorgang könnt ihr beliebig oft wiederholen und immer wieder neue coole Sticker erstellen.