3 Fruchtige Sommer Smoothies



Bei hohen Temperaturen ist besonders wichtig seinen Körper mit genügend Wasser zu versorgen und etwas kühles zu sich zunehmen. Am liebsten trinke ich im Sommer deshalb kalte Smoothies mit viel Obst und Gemüse. Ihr könnt gerne alle Zutaten frisch kaufen und dann einige einfrieren, wenn ihr es besonders erfrischend mögt. Ich kaufe beispielsweise Tiefkühlobst, da es billiger ist und man es länger verwenden kann. Heute möchte ich mit euch meine liebsten drei Smoothie-Rezepte teilen.


Zutaten: Beeren Power Smootie (400ml)

Eine Banane

Eine halbe Orange

200 g Erdbeeren (gefroren)

100 g Himbeeren (gefroren)

2 EL Kokosnuss-Milch



Zutaten : Der Grüne Smoothie (400ml)

Eine Banane

50 g Blattspinat (gefroren)

100 g Ananas (gefroren)

50 g Mango (gefroren)

100 ml Wasser




Zutaten: Tropical Boost Smoothie (400ml)

Eine Banane

100 g Ananas (gefroren)

100 g Mango (gefroren)

3 EL Kokosnuss-Milch


Zubereitung:

  1. Das Obst/Gemüse jeweils klein schneiden bzw. leicht auftauen lassen, bevor ihr alle Zutaten in einen Mixer gibt und fein püriert.

  2. Den Smoothie in ein Glas füllen und genießen.


Tipp:

  • Die Smoothies könnt ihr gerne auch im Kühlschrank lagern. Sie sind dort bis zu drei Tage haltbar.